STARTSEITE | KONTAKT | SITEMMAP | SUCHEN


Newsmeldung

Termine
 

Tennismeister von Niederschsen


Gerald Lukas Niedersächsischer Tennismeister

Gerald Lukas erspielt sich den Titel des  Landesmeisters von Niedersachsen

Eine Woche nach den Offenen Norddeutschen Meisterschaften in Isernhagen(Hannover) wurden nun auch bei dem Niedersächsischen Tennisverband die neuen Titelträger/innen ermittelt. In 15 Konkurrenzen starteten ca.180 Spielerinnen und Spieler, „damit mussten wir in einigen Konkurrenzen wieder Wartelisten einrichten“, erklärt NTV-Seniorenreferentin Sandra Fritsch.  Dies galt allerdings nur für die gut und dicht besetzten Herrenfelder. Gerald Lukas vom SC Schwarz-Weiß Cuxhaven hatte auch bei den Herren 70 gemeldet. Nachdem er am vorherigen Wochenende  bei den Norddeutschen Meisterschaften den Vizemeistertitel erreichen konnte war es an diesem Wochenende der Titel des Niedersächsischen Tennismeisters. Lukas an  Position 1 gesetzt (Nr.2 in Niedersachsen) erhielt ein Freilos und brauchte erst in der zweiten Runde einsteigen, hier traf er auf Friedrich Logemann vom TC Grün-Weiß Rotenburg und besiegte ihn mit 6:3 und 6:0. In der nächsten Runde war der Gegner Harald Heintz vom TC Gelb-Rot Hildesheim aber auch hier konnte Lukas siegen mit 6:3 und im zweiten Satz obwohl  der Gegner schon mit 3:0 in Führung ging konnte Lukas auch den zweiten Satz mit 6:3 gewinnen. Die Nr.3 aus Niedersachsen Peter Chudalla vom Hildesheimer TC Rot-Weiß war dann der Finalgegner, aber an diesem Tag war Lukas nicht zu besiegen und gewann mit 6:2 und 6:4 auch hier ging der Gegner im zweiten Satz mit 4:0 in Führung aber dann gab es kein Spiel mehr für den Gegner und Lukas sicherte sich den Titel..